»Jeder Mensch ist voller Schätze, und es ist dringend nötig, dass man sie findet.«

Neuester Blogeintrag

Wenn mathematische Strategien nicht tragfähig sind

Rechenaufgabe: Der Aufwand steht in keinem Verhältnis zum Ergebnis. Wenn mathematische Strategien nicht tragfähig sind.

Immer mehr...

[weiterlesen]

Herzlich willkommen bei omni fides!

In meiner Arbeit begleite ich Kinder dabei, sich individuell ihren eigenen Zielen zu nähern.

Mein Weg ist ein individueller Umgang mit meinen Klienten und eine kreative, humorvolle und zielgerichtete Gestaltung meiner Zeit mit Ihrem Kind.

Lerntherapie

In der Lerntherapie biete ich umfangreiche Diagnostikverfahren, sowie Förderungsmaßnahmen, um Ihr Kind bestmöglich zu unterstützen. In unserer gemeinsamen Zeit ist es mir wichtig, die Lernprobleme nicht nur oberflächlich als Symptom zu betrachten, sondern mögliche Ursachen wahrzunehmen und diese genauer zu verstehen.

Darauf aufbauend kann eine individuelle und fachlich fundierte Förderung stattfinden. Diese orientiert sich meiste nicht am aktuellen Schulstoff (dazu der Blog-Beitrag "Nachhilfe oder doch Lerntherapie - Was braucht mein Kind?") sondern füllt Lücken im Bereich der Sonsomotorik, Sprache und Schriftsprache bzw. Rechenfertigkeiten auf.

Förderangebote

Hier bekommen Sie einen Einblick in mein Angebot zum Schwerpunkt

Dyslexie / Legasthenie
Lese-/Rechtschreibschwäche
Deutsch
   oder    Dyskalkulie
Rechenschwäche
Mathematik