Mamaimpulsgruppe

Mamaimpulsgruppe

Manchmal stehe ich da und merke wie sehr es mir fehlt eine Möglichkeit zu haben mich mit anderen Müttern auszutauschen – voller Spaß und Freude, voller Ehrlichkeit, Authentizität, Vielfalt und Respekt für all die Möglichkeiten mit unseren Kindern umzugehen. Allzu oft begegne ich Menschen, die mir vorhalten wollen wie man mit meinem Kind umzugehen hat, die es meinen besser zu wissen und manchmal ertappe ich mich dabei, dass ich es kurzzeitig sogar selber glaube, dass ich so gar keine Ahnung von mir und meinem Kind hätte. – Was es braucht für mich und was es braucht für mein Kind und vor allem auch für die Verbindung von uns – für unsere Beziehung. Immer weniger scheint kontrollierbar zu sein in dieser Welt, immer weniger Sicherheit finde ich für mich und mein Kind, dass es mir manchmal Tage voller Sorge bereitet… und genauso spüre ich diese Momente, in denen ich meine Handlungsfähigkeit wahrnehme und mich mit mir selber verbunden fühle.

Kennst du auch die Situation oft zwischen den Stühlen zu stehen? Dich gehetzt zu fühlen zwischen dem Mamasein, der Tochter, der Putzfrau, der Hausfrau, der Berufstätigen, der Liebhaberin, der Nachbarin und dabei immer den Anspruch hast möglichst alle Bedürfnisse um dich herum zu jonglieren und in Einklang zu bringen? Du hast manchmal das Gefühl, dass genau du der Mensch bist, der alles immer beisammen und am Laufen halten sollte… Erschöpft es dich manchmal auch so sehr, dass du vergisst dich selber wahrzunehmen und wertzuschätzen? Den Alltag mit all seinen aufkommenden Konflikten und Herausforderungen zu meistern und dabei möglichst gut zu funktionieren und zu reagieren, bietet uns meist die Chance uns selber schnell völlig zu vernachlässigen und zu vergessen.

„Wenn sich Termine anhäufen, kürze ich als erstes bei mir. Da muss ich es nur mit mir diskutieren.“

Das Geschenk dieser Gruppe

Diese Gruppe bietet einen geschützten Raum, der es uns erlauben kann, mit all unseren Fragen und Herausforderungen, die unsere Kinder uns jeden Tag als Lernaufgabe erneut zur Verfügung stellen, umzugehen und Lösungen zu finden, die in diesem Moment genau für uns passen. Sie bietet uns eine Möglichkeit für Austausch, Bestärkung, neuen Ideen und mitfühlender Impulse, die es uns ermöglichen uns als eine von vielen Müttern wahrzunehmen, die auf der Suche sind nach einer authentischen, klaren und respektvollen Beziehung zu sich und ihrem Kind sind. Wir erschaffen einen Zwischenraum, der uns viel Raum und Zeit für Austausch und Reflektion bietet. Einen Zwischenraum, der im stressigen Alltag einfach viel zu kurz kommt.

Der Kernwert dieser Gruppe ist ein offene, respektvolle und ehrlich authentische Kommunikation zwischen allen Teilnehmenden. Wir wollen Lösungsideen, Erfahrungen und Momente teilen, die uns Freude machen und die Möglichkeit bieten uns sicherer mit uns und unseren Kindern wahrzunehmen.

  • Gemeinsam teilen wir Impulse zur Veränderung und Bestärkung
  • Finden gemeinsam Entspannung und Ruhe
  • Wir schenken uns unsere Aufmerksamkeit und unsere respektvolle Kommunikation
  • Finden gemeinsam unsere versteckten Ressourcen
  • Finden Wege und Möglichkeiten, um noch öfter handlungsfähig und dabei selbstverbunden zu sein
  • Schöpfen aus dem Austausch neue Hoffnung und Ideen fürs Weitergehen

Ablauf

Die Kernthemen des Abends werden vor den einzelnen Abenden bekannt gegeben. Wir beginnen den gemeinsamen Abend mit einem kurzen Impulsvortrag zum jeweiligen Thema. Danach gehen wir in den Austausch, in die Reflektion und die Selbsterfahrung. Wir haben dann die Möglichkeit Impulse zu teilen, in uns neue Ressourcen zu entdecken und schätzen zu lernen. Zum Schluss des Abends sind Impulse für das Thema der kommenden Abende herzlich willkommen.

Plattform

Die Treffen finden online via Zoom statt. Ein Link wird rechtzeitig vor dem jeweiligen Treffen an alle Teilnehmer per Mail versendet.

Kosten

Diese Gruppe wird kostenlos angeboten. Ich bitte um eine rechtzeitige Anmeldung. Die Teilnehmeranzahl ist begrenzt 🙂 .

Termine

Die Abende finden im ungefähren Abstand von sechs bis acht Wochen statt. Die Termine werden rechtzeitig bekannt gegeben.

Uhrzeit: jeweils 20 Uhr bis 21:30 Uhr

Nächster Termin: 09. Januar 2023 – 20:00 Uhr bis 21:30 Uhr

Kosten: Kostenlos
Plattform: Zoom
Anmeldung: Sende eine E-Mail an maren@omni-fides.de

Anmeldung

Du meldest dich ganz unkompliziert per Mail bei mir an und erhältst dann, wenn noch Plätze verfügbar sind, eine Bestätigungsmail.